Gottesdienste

Hinweis für die Feiertage

Besonderheiten im Januar:

Die hl. Messe am 26. Januar 2022 um 19.00 Uhr entfällt! Wir bitten um Ihr Verständnis

Achtung

Liebe Gottesdienstbesucher,
aufgrund der steigenden Infektionszahlen gilt bei uns in allen Gottesdiensten, dass nur Personen, die vollständig gegen Corona geimpft, genesen (2G) oder negativ getestet sind (3G – der Test darf nicht älter als 24 h sein) teilnehmen können. Während des Gottesdienstes ist eine medizinische Maske zu tragen, das gilt auch beim Gesang.
Am Eingang der Kirche können Sie sich elektronisch über die Corona-Warn-App einchecken, da wir den Nachweis führen müssen, dass die Besucher die Regelung (2G/3G) erfüllen. Wir bitten Sie, zu Ihrer eigenen Sicherheit davon Gebrauch zu machen. Wenn Sie über kein Smartphone mit Corona-Warn-App verfügen, zeigen Sie uns ihren Impfnachweis bitte einmalig unaufgefordert vor und tragen Sie sich bitte in die ausliegende Liste ein. Nicht-Geimpfte bitten wir, unaufgefordert den aktuellen Testnachweis vorzuzeigen.
Aber halten Sie nach Möglichkeit weiterhin Abstand und setzen Sie sich nur auf die markierten Plätze. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Ihre Karmelitinnen

Die Kirche ist tagsüber Mo-Fr von 8.00 Uhr-19.00 Uhr, Sa von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr und So von 8.00 Uhr bis 17.30 Uhr für Sie zum stillen Gebet geöffnet.

Hl. Messe in St. Antonius
montags bis freitags: 19.00 Uhr
samstags: 18.00 Uhr
sonntags: 17.30 Uhr
gesungene lateinische Vesper:
an Sonntagen und Feiertagen jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der Abendmesse: 17.00 Uhr
Änderungen von der Regel werden online bekannt gegeben.
Den genauen monatlichen Gottesdienstplan können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.